1073 Damen Sandalen Marineblau Größe EU37 Conbuenpie ndtITZV

SKU7964665475
1073, Damen Sandalen, - Marineblau - Größe: EU37 Conbuenpie
Obermaterial: Pu Leder, Weiches Material Innenmaterial: Mikrofaser Sohle: Gummi Verschluss: Schnalle Absatzhöhe: 5.5 cm Absatzform: Mittler Absatz Einstellbar Gurt

1073, Damen Sandalen, - Marineblau - Größe: EU37 Conbuenpie

Damen Klassische Pumps Tilly P 2804553209 Damen Klassische Pumps Pink Pink Putty EU 39 French Connection EU 39 French Connection OIMQn

FlyFlot Clogs Pantoletten DPantolette in Lindgrün Größe 390 FLY FLOT KtlAA4M

Wir verlosen 16x2 Tickets für Ihren Lieblingsfilm beim Open-Air-Kino am Landgrafen-Schloss Butzbach. Mitmachen ist denkbar einfach.

Aus der Redaktion

Frau Scarpe Sportive e Casual Frau jlY4Ul

B821QB 010AJ C0808 Babymädchen Lauflernsandale Klettverschluss Lederfutter Groesse 21 Rosa Geox ljpNEM

Eine spektakuläre Fallschirmspringerübung fand in den vergangenen Tagen über dem Edersee statt. Fotograf Philipp Weitzel war mit in der Luft und hat sehenswerte Bilder gemacht.

Von Philipp Weitzel

C250128 Turnschuhe Frauen Gelb 35 The Flexx BR3pwQt

Stadt Gießen

Im alten Schlachthof, umgeben von einem neu entstehenden Quartier, hat Ricky Evert eine besondere Location geschaffen. Zu Gast im »Who killed the pig« in Gießen.

Von Jonas Wissner

Arbeitswelt

Vogelsbergkreis

Die Zeiten der Kaffee kochenden Fräuleins, die zum Diktat gerufen werden, sind lange vorbei. Vogelsberger Officefrauen sind selbstbewusst. Männer sind gern gesehen, trauen sich aber noch nicht.

Aus der Redaktion

»W Charged Push Threadborne« Fitnessschuh schwarz schwarzgrau Under Armour RltbN

Stadt Gießen

Für die Landesgartenschau 2014 wich die alte Halfpipe am Schwanenteich einem Skatepark. Mit Unterstützung der Stadt Gießen ist die Rampe nun zurück.

0935 Laceup heels Frauen Schwarz 35 Grace shoes kgJJXAP
· Hausschuhe Schneeleopard für Damen gefüttert Gr 37 Gibra QbbQA
·

Netzwerkkontakt UNMÖGLICH

Hilfe Support rund im BosMon. Posting ist ohne Anmeldung erlaubt
Antworten
16 Beiträge
Rudi112

Beitrag von Rudi112 » 3. Mai 2013, 13:22

Guten Tag, ich versuche nun schon seit Stunden den Webserver zu starten um BOSmon Mobile nutzen zu können... Folgendes Problem. Im Router (Speedport W921V) sind die Ports (TCP UDP) 80, 443 und 3389 frei gegeben und der richtige Rechner ist markiert. Die Windows Firewall (XP) ist ebenfalls für BOSMON, Remonte und die Ports 80 und 443 (TCP UDP) konfiguriert. Im Router ist ebenfalls eine Dyn-DNS (No-IP) richtig eingegeben. Trotzdem komme ich Extern nicht auf den Rechner, weder über die Dyn-DNS, noch die öffentliche IP. Einzig über die Interne IP kommt das BosMon Anmeldefenster.... In BosMon sind die Fenster alle Freigegeben, der Webserver aktiv, das SSL aktiv und erstellt, sowie die Ports 80 und 443 angegeben... Was mache ich falsch?
Nach oben

Beitrag von Rudi112 » 3. Mai 2013, 13:28

Achja, ich verwende zusätzlich No IP Duc, zum aktualisieren der IP. In sämtlichen Online Ping-Services bekomme ich bei 80,443 und 3389 "Error, time out"... Dass sollte doch heißen, dass die Ports noch gesperrt sind?!
Nach oben
Androide

Beitrag von Androide » 3. Mai 2013, 15:05

Moin, DSL oder UMTS/LTE Zugang?
Nach oben

Beitrag von Rudi112 » 4. Mai 2013, 09:04

DSL 16000 über W921V
Nach oben
Beiträge: Registriert: Danksagung erhalten:

Beitrag von Androide » 4. Mai 2013, 11:02

Hallo, über Localhost geht es? Wenn du unten auf die farbige Weltkugel klickst, zeigt er dann IP´s an?
Nach oben
Hat sich bedankt:

Newsletter abonnieren

Presse

Aktuelle Informationen , Kontakt zu unseren Experten , Vermitteln von Interview-Terminen professionelle Wissenschaftsbilder!

Wir engagieren uns

Social Media NewsFolgen Sie uns:

Kontakt / Hauptsitz

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH Inhoffenstraße 7 38124 Braunschweig +49 531 6181-0 Inglesa Lona Victoria bPYCwi7Jez

Standorte des HZI auf einen Blick

© 2018 Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Mitglied von